insoinfo insoinfo
insoinfo
  |  Impressum  |  Kontakt  |  Fehlerinfo  |  zurück  |  
Home
Aktuelles/Beiträge
Angebote
Insolvenz- & Sanierungsrecht
Insolvenzrecht A-Z
Insolvenzplan als Chance
Beispiel
Tool zur Prüfung der erforderlichen Mehrheit im Insolvenzplanverfahren
Schutzschirmverfahren und Eigenverwaltung
Insolvenzplanverfahren auch für Verbraucher /Reform des Insolvenzrechts verabschiedet
Insolvenzplan als Chance
Ziele des Insolvenzplanverfahrens
Vorteile des Insolvenzplanverfahrens
Strauss unter Schutzschirm / Was ist das Schutzschirmverfahren?
Gesetz zur Erleichterung der Sanierung (ESUG): Sanieren statt liquidieren
pkl-Plan-Beispiel: Waggonbau Niesky GmbH
Gestaltung von Anteilsrechten
Sanierung vor der Insolvenzrechtsreform und heute
Insolvenzplan für Freiberufler
Checkliste
Widerruf der Rechtsanwaltszulassung bei Vermögensverfall
Der Feind in meiner Firma. Der Fall Suhrkamp-Verlag und die Alternativen
Insolvenzplan auch verfahrensbegleitend möglich
Kontakt
Stichworte
Die Wirtschaftskrise: Geschichte, Gefahr und Chance
Insolvenzplan Gliederung natürliche Person
Insolvenzplan.co
Kompetenzen und Referenzen
Kurzmediation bei Krise oder Insolvenz
Immobilien
Formulare & Ausfüllhilfe
Standorte
Links
Webakte

Gestaltung von Anteilsrechten

Durch das Gesetz zur Erleichterung der Sanierung von Gesellschaften (ESUG) wird das Insolvenzplanverfahren erweitert und gestärkt.
Jetzt ist auch ein Eingriff in Anteilsrechte möglich.
Gläubiger können ihre Forderungen in Eigenkapital umwandeln und verfügen dann über die Möglichkeit, die Entscheidungen der Unternehmensführung zu beeinflussen und zum anderen am künftigen Erfolg des Unternehmens beteiligt zu werden.
Dies scheiterte bisher oft an der ablehnenden Haltung der Gesellschafter, die einer Anteilsübertragung zustimmen mussten.
Das ESUG ermöglicht einen Gesellschafterausschluss oder - wechsel gegen den Willen der Gesellschafter.

Fragen?

Kontakt:
Hermann Kulzer
Master of business and administration
Fachanwalt für Insolvenzrecht
Fachanwalt für Gesellschaftsrecht
Wirtschaftsmediator (univ. DIU)

kulzer@pkl.com
0351 8110233
FAX 8110244

 © Copyright Rechtsanwalt Hermann Kulzer Glashütter Straße 101a, 01277 Dresden, Telefon: 0351 - 8 11 02 11